www.KratzHimmel.de

Startseite | Kontakt | Impressum | AGB | Widerrufsbelehrung | Datenschutz | Montage / HILFE | Warengutscheine | Newsletter | Anfrage "Rocker"

Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht und Kundendienst, Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, Im Falle eines Kaufvertrags: an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Im Falle einer Vertrags über mehrere Waren, die der Verbraucher im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden: an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken: an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Im Falle eines Vertrages zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg: an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.Beim Zusammentreffen mehrerer Alternativen ist der jeweils letzte Zeitpunkt maßgeblich.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (KratzHimmel K. Pianki eK, Kerstin Pianski oder Roland Pianski, Altenbach 23, 96110 Scheßlitz, Tel. 09542-773949, Email info@kratzhimmel.org) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahmen der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie einer andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an KratzHimmel K. Pianki eK, Kerstin Pianski oder Roland Pianski, Altenbach 23, 96110 Scheßlitz, Tel. 09542-773949, Email info@kratzhimmel.org uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Wurde ein Produkt nach Ihren Wünschen oder handwerklich hergestellt, ist eine Rücknahme nur auf Kulanz durch den Anbieter möglich.

Umtausch / Rücknahmeausschlüsse: Nahrungsmittel, insbesondere Tiernahrung, sind vom Umtausch oder Rücknahme grundsätzlich ausgeschlossen.
Bei Rücksendung an den Anbieter werden weder Warenpreise noch Porto erstattet.

Schadenersatz: Der Anbieter behält sich vor, für Aufträge die vom Kunden bestätigt wurden, bis zu 50% des vereinbarten Produktpreises als Schaden-/Materialkostenersatz einzubehalten bzw. dem Kunden in Rechnung zu stellen wenn das Produkt eigens für den Kunden projektiert oder handwerklich hergestellt, oder entsprechendes Rohmaterial vom Anbieter eingekauft, wurde.
Dieser Schadenersatz ist höher oder niedriger anzusetzen, wenn der Kunde dem Anbieter einen höheren oder der einen geringeren Schaden nachweist. Der betreffende Kunde ist im Zweifel zum Nachweis über einen geringeren als den seitens des Anbieters bezifferten Schadens berechtigt.

Widerrufsbelehrung erstellt über den Generator der Deutschen Anwaltshotline AG